MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (29)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Einbaugröße
Besonderheiten

Mehr anzeigen (4)
Farbe

Mehr anzeigen (4)
Länge (m)

-


Markt auswählen

Car Hifi

(609 Artikel)

Mit leistungsstarker Car-HiFi wird die Autofahrt zum Sound-Vergnügen. Autoradios mit umfangreichen Funktionen, Boxen & Co. versüßen Ihnen den Weg zur Arbeit und in den Urlaub.

Entdecken Sie jetzt die ganze Auswahl!

Car-HiFi für gute Unterhaltung auf Ihren Fahrten

Motor starten, Autoradio einschalten, die Lieblingsmusik vom USB-Stick, dem Smartphone oder der CD genießen und losfahren: Die große Freiheit einer Autotour wird mit der richtigen Car-HiFi noch schöner.

Welche verschiedenen Auto-HiFi-Geräte gibt es?

Ein Autoradio fehlt in keinem Fahrzeug und ist damit ein Klassiker unter den Car-HiFi-Lösungen. Ab Werk sind nahezu alle Pkw mit Lautsprechern ausgestattet. Sie bieten heute einen ordentlichen Sound. Möchten Sie mehr Bass, investieren Sie in einen Subwoofer. Es gibt sie als platzsparende Ausführung, die unter den Sitz passt. Ein Verstärker ist in vielen Radios bereits integriert, aber auch als externe Lösung erhältlich. Eine riesige Senderauswahl steht Ihnen mit einem DAB+-Receiver für das Auto zur Verfügung: So empfangen Sie deutschlandweit mehr als 20 Programme.

Was sind die Besonderheiten, auf die man beim Kauf achten sollte?

Neben praktischen Funktionen wie der automatischen Umschaltung auf Verkehrshinweise bieten moderne Autoradios verschiedene Schnittstellen an. So verbinden Sie Ihr Smartphone oder einen USB-Stick mit der Auto-HiFi und hören Musik nach Wunsch. Ein CD-Laufwerk gehört ebenfalls zum Standard, viele Radios sind mit einem CD-Wechsler für grenzenlosen Musikgenuss ausgestattet. Wichtig sind zudem die Leistungen von Lautsprecher, Verstärker und Radio. Die Boxen sollten eine höhere Ausgangsleistung haben als die Musikquelle. Nutzen Sie beispielsweise 100-Watt-Boxen, sollte der Verstärker rund 20 Prozent mehr Leistung, das Radio wesentlich weniger haben. Die meisten Auto-HiFi-Geräte erbringen eine Leistung von 40 oder 50 Watt.

Welches Zubehör verbessert das Car-HiFi-Erlebnis?

Ist Ihr Autoradio nicht mit einer Bluetooth-Schnittstelle für die kabellose Verbindung von Smartphone und Co. ausgestattet, kaufen Sie diese als externe Schnittstelle dazu. Sie schließen sie einfach an den Zigarettenanzünder an. Viele Ausführungen sind mit zusätzlichen USB-Anschlüssen versehen. Besitzer eines älteren Car-HiFi-Geräts mit Kassettenschacht schließen mit einer Adapterkassette alle Endgeräte mit 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss an: Das können Smartphones, Tablets oder MP3-Player sein. Fans von ausgezeichnetem Sound erhalten umfangreiche Basspakete mit Boxen, integriertem Verstärker und allen passenden Anschlusskabeln.

Kann man das Auto-HiFi-Gerät selbst einbauen?

Mit ein wenig technischem Know-how gelingt der Einbau Ihrer Car-HiFi-Anlage auch in der heimischen Garage. Studieren Sie vorher die Anleitung, die Ihnen die korrekten Anschlussstellen verrät. Achtung: Die Steckerbelegung unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller – das gilt es beim Neueinbau zu beachten. In älteren Autos sind unter Umständen Adapterstecker notwendig, damit Ihr neues Autoradio hineinpasst. Für den Ein- und Ausbau klemmen Sie die Batterie ab. Das Entfernen des alten Radios nehmen Sie mit speziellen Entriegelungsstiften vor. Haben Sie diese nicht zur Hand, hilft Ihre Autowerkstatt weiter.