MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (17)
Preis

-


Kundenbewertung
Aktionen
Passend für Hersteller

Mehr anzeigen (5)
Druckertyp
Besonderheiten

Mehr anzeigen (8)
Farbe

Mehr anzeigen (13)
Druckgeschwindigkeit (Farbe)

-


Druckgeschwindigkeit (S/W)

-


Betriebslautstärke

-


Tiefe

-


Drucker & Scanner

(1965 Artikel)
Markt wählen

Drucker dürfen in Büro und Homeoffice nicht fehlen: Manchmal braucht man Unterlagen schwarz auf weiß in Papierform. Das Vervielfältigen oder Umwandeln von physischen Dokumenten leisten Scanner.

Erfahren Sie hier alles über die Produktvielfalt!
Epson 20% Aktion
Teaser Picture

EPSON Tinten-Kracher sichern.

Sparen Sie jetzt 20 % beim Kauf von EPSON Tintenpatronen.

Drucker & Scanner – so finden Sie den richtigen

Wer am Schreibtisch arbeitet, kommt nicht umhin, gelegentlich etwas auszudrucken. Anders herum ist es manchmal notwendig, handfeste Dokumente in ein digitales Format umzuwandeln. Drucker und Scanner sind daher unverzichtbare Büroausstattung.

Welche verschiedenen Drucker gibt es?

Für den Privatgebrauch relevant sind vier Druckertypen.

  • Tintenstrahldrucker haben einen mit einer Patrone verbundenen Druckkopf, der zeilenweise über das Papier fährt und dabei Tinte aus winzigen Düsen versprüht. Es gibt Tintenstrahldrucker mit einer Patrone für Schwarz-Weiß-Druck und solche mit vier Tintentanks (Gelb, Magenta, Cyan, Schwarz) für Farbdrucke.
  • Laserdrucker bringen Farbpulver – den sogenannten Toner – mittels Elektrostatik und einem Laser auf das Papier auf.
  • Multifunktionsdrucker können Laser- oder Tintenstrahldrucker sein. Außerdem sind weitere Geräte darin integriert: Scanner, Kopierer sowie modellabhängig Faxgerät und Telefon.
  • 3-D-Drucker versprühen keine Farbe. Ihr auf Schienen dreidimensional beweglicher Druckkopf gibt erhitzten Kunststoff, das Filament, aus. Schicht für Schicht setzen 3-D-Drucker Modelle aus Grafikanwendungen um.

Welcher Drucker eignet sich für wen am besten?

Für welchen Drucker Sie sich entscheiden, hängt im Wesentlichen davon ab, was und wie viel Sie drucken. In einem Haushalt, in dem nur sporadisch ein Brief ausgedruckt wird, kann ein preisgünstiger Tintenstrahldrucker völlig ausreichend sein. Wenn Sie hingegen beruflich größere Mengen an Ausdrucken benötigten, sollten Sie über einen schnellen Laserdrucker nachdenken. Ein Multifunktionsdrucker ist ideal, wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz wenig Platz haben: mehrere Geräte in kompakter Form. 3-D-Drucker sind ein ganz spezieller Gerätetyp: Damit können zum Beispiel Bastler sich eigene Bauteile konfektionieren.

Für wen eignet sich ein separater Scanner?

Scanner sind wichtige Peripheriegeräte in Büros. Mit einem Scanner als Einzelgerät können Sie mit geringem Aufwand Dokumente oder Fotos digitalisieren oder archivieren. Wenn Sie dabei vor großen Aktenbergen sitzen, lohnt es sich, zu diesem Zweck gleich einen Dokumentenscanner zu kaufen. Solche Geräte haben einen Papiereinzug und gegebenenfalls Duplexeinheiten, ähnlich einem Fotokopierer, die Ihnen das manuelle Einlegen und Wenden beidseitig bedruckter Dokumente ersparen. Auch beim privaten Einsatz hilft der Scanner, Papierberge abzubauen, ohne dass Informationen verloren gehen.

Worauf achten beim Druckerkauf?

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl des Druckers ist die Kompatibilität zu Ihrem Rechner. Die richtigen Treiber für Ihr Betriebssystem müssen vorhanden oder nachinstallierbar sein. Weiterhin ist nicht unwichtig, welche Kosten das Verbrauchsmaterial erzeugt. Speziell Tintenpatronen und Tonerkartuschen schlagen hier zu Buche. Allerdings haben einige Druckerhersteller inzwischen eigene Modelle mit Nachfülltanks im Sortiment. In einem Büro mit hohem Druckaufkommen ist nicht zuletzt die Druckgeschwindigkeit des Gerätes ein entscheidender Faktor. Vergleichen Sie die Angaben hierzu – in der Regel Seite pro Minute. Sie finden diese Angabe in den Produktdatenblättern.

Welches Zubehör ist für Drucker empfehlenswert?

Das Verbrauchsmaterial, mit dem der Drucker die Wiedergabe seiner Dateiinformationen umsetzt, sind Tonerkartuschen oder Druckerpatronen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie möglichst Originalkartuschen oder Patronen des jeweiligen Herstellers oder kompatible Produkte verwenden – jeder Fabrikant nutzt eine andere technische Umsetzung. Als Druckmedien haben Sie die Wahl zwischen Papier in unterschiedlichen Qualitäten und Farben. Beachten Sie beim Papierkauf die Eignung für den betreffenden Druckertyp. Zum Bedrucken gibt es außerdem Etiketten und Folien. Das Filament als 3-D-Drucker-Zubehör ist in Form von Rollenware in verschiedenen Stärken verfügbar.

Drucker und Scanner bei MediaMarkt kaufen

Der Markt für Drucker ist riesig: Namhafte Hersteller wie Canon, Epson und HP treiben stetig die Entwicklung ihrer Produkte voran und sorgen dafür, dass weltweit in Büros und Privathaushalten gedruckt und gescannt werden kann. Bei MediaMarkt entdecken Sie eine große Auswahl von Geräten für den persönlichen Gebrauch und professionelle Arbeitsumgebungen. Ob Sie einen kleinen Fotodrucker für die Urlaubsbilder brauchen oder einen Hochgeschwindigkeitslaserdrucker für ein umfangreiches Mailing – für jeden Bedarf findet sich eine passende Lösung. Bestellen Sie Drucker und Scanner bei MediaMarkt!