MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (3)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Passend für Hersteller
Besonderheiten
Farbe

Mehr anzeigen (4)
Material

eBook-Reader

(75 Artikel)
Markt auswählen

Sie möchten im Urlaub sechs neue Bücher lesen und finden kaum Platz dafür im Koffer? Nehmen Sie lieber einen federleichten E-Book-Reader mit, auf dem Sie Hunderte Bücher speichern können.

Hier erfahren Sie mehr über die praktischen Geräte.

E-Book-Reader & Zubehör für entspanntes Lesevergnügen

Hunderte Bücher und eine Schriftgröße ganz nach Ihren Wünschen: Der E-Book-Reader macht‘s möglich!

Was ist ein E-Book-Reader?

E-Book ist die Kurzform von „Electronic Book“. Gemeint sind damit digitale Bücher, die Sie mithilfe eines speziellen Lesegerätes lesen: dem E-Book-Reader. In der Größe liegen die Reader zwischen Smartphones und Tablets. Sie lassen sich einfach in einer Hand halten und bringen schlanke 200 Gramm Gewicht auf die Waage. Je nach Modell und Speicherplatz können Sie mehrere Hundert digitale Bücher und andere Dokumente wie PDFs abspeichern. So haben Sie genug Lesestoff für die tägliche Bahnfahrt zur Arbeit oder den entspannten Strandurlaub am Meer.

Wie funktioniert ein E-Book-Reader?

Sie kaufen Ihre E-Books online im Internet und übertragen sie per WLAN oder USB-Kabel auf Ihren E-Book-Reader. Wählen Sie das gewünschte Buch aus der Übersicht aus und beginnen Sie mit der Lektüre. Die Seiten blättern Sie durch Antippen des Bildschirms um. Sind Sie mit dem Buch fertig, kehren Sie zur Auswahl zurück und öffnen das nächste. Natürlich können Sie auch mehrere Bücher parallel lesen: Der Reader öffnet sich stets auf der Seite, die Sie zuletzt angesehen haben.

Was sind die Vorteile eines E-Book-Readers?

Gegenüber dem klassischen Buch bietet die elektronische Variante einige Vorteile. Gerade auf Reisen ist es praktisch, wenn Sie Dutzende Bücher auf einem einzigen leichten Gerät transportieren können. Im Koffer bleibt mehr Platz für andere Dinge und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihnen der Lesestoff ausgeht. Ärgern Sie sich manchmal über sehr klein gedruckte Texte? Beim E-Book-Reader können Sie die Schriftgröße nach Belieben verändern und Ihrem Bedarf anpassen. Die meisten aktuellen Modelle verfügen heute über eine Hintergrundbeleuchtung, die Ihnen das Lesen bei ungünstigen Lichtverhältnissen und im Dunkeln erlaubt.

Welche unterschiedlichen E-Book-Reader gibt es?

Die beiden wichtigsten E-Reader sind der Kindle und der Tolino. Der Kindle ist ein Produkt von Amazon und erlaubt Ihnen den Kauf von E-Books auf der entsprechenden Website. Sie können auf ihm nur E-Books in den Amazon-Formaten AZW3 und AZW lesen. Die neuesten Modelle gestatten außerdem das Speichern und Abspielen von Hörbüchern. Als Konkurrenzformat haben führende deutsche Buchhandelsketten wie Thalia, Hugendubel und Mayersche den Tolino entwickelt, mit dem Sie E-Books auf den Websites und in den Läden der Ketten erwerben können. Diese haben das Format EPUB. Dieses funktioniert nicht auf dem Kindle, während die Amazon-Formate AZW3 und AZW nicht auf dem Tolino angezeigt werden. Auf beiden Varianten können Sie verschiedene kostenlose Datenformate wie PDF, DOC und TXT nutzen.

Welches Zubehör für E-Book-Reader ist empfehlenswert?

Schützen Sie das Display Ihres E-Readers mit einer robusten Hülle vor Kratzern und Stößen. Eine hochwertige attraktive Schutzhülle bietet weitere Vorteile wie ein praktisches Steckfach für Ihren Fahrschein. Einige Varianten funktionieren zusätzlich als Ständer, z. B. wenn Sie das Gerät beim Essen aufrecht vor den Teller stellen oder in der Küche ein Kochrezept im Blick haben möchten. Lesen Sie täglich auf dem Weg zur Arbeit und transportieren weitere elektronische Geräte, kaufen Sie eine Laptop-Umhängetasche oder einen Rucksack mit separaten Steckfächern für Laptop, E-Book-Reader und Smartphone.

Worauf achten beim E-Book-Reader-Kauf?

Zunächst müssen Sie sich für den Kindle oder den Tolino entscheiden. Überlegen Sie, welcher Online-Buchhändler Ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht, etwa in Hinblick auf ausländische und fremdsprachliche Titel, schwer erhältliche Fachliteratur oder die Wiedergabe von Hörbüchern. Weitere Kriterien sind der Speicherplatz und die Maße des gewünschten Gerätes. Schonen Sie Ihre Augen mit einem hochauflösenden entspiegelten Display. Lesen Sie gerne in der Badewanne oder am Pool? Wählen Sie einen E-Book-Reader mit wasserdichtem Gehäuse: Er steckt es locker weg, wenn Ihnen das gute Stück mal aus Versehen ins Wasser fällt.