MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (36)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten

Mehr anzeigen (7)
Farbe

Mehr anzeigen (16)

In-Ear-Kopfhörer

(536 Artikel)
Markt auswählen

In-Ear-Kopfhörer halten dank praktischer Silikonaufsätze fest im Ohr und versorgen Sie mit satten Bässen und klaren Höhen.

Erfahren Sie jetzt mehr über die Vorteile von In-Ear-Kopfhörern bei MediaMarkt.

In-Ear-Kopfhörer für Musikgenuss unterwegs

Klein, aber oho – so zeigen sich In-Ear-Kopfhörer. Sie werden ins Ohr eingesetzt und passen sich an den Gehörgang an. So bieten sie besten Sound und festen Halt.

Der In-Ear-Kopfhörer auf einen Blick

In-Ear-Kopfhörer zählen zu den Ohrhörern – das sind Kopfhörer, die ohne Bügel auskommen und in den Gehörgang eingeführt werden. Ihnen liegen Silikonaufsätze bei, meist in verschiedenen Größen. So passen Sie den Kopfhörer exakt an Ihre Ohren an und er fällt selbst bei intensiven Bewegungen nicht heraus. In-Ear-Kopfhörer sind nicht zu verwechseln mit den sogenannten Earbuds. Diese liegen locker in der Ohrmuschel und unterscheiden sich etwa aufgrund ihres runden Designs von den In-Ears, die schlanker und oval geformt sind.

In-Ear-Kopfhörer-Arten und ihre Besonderheiten

Weil In-Ear-Kopfhörer in den Gehörgang eingeführt werden, lassen sie so gut wie keine Umgebungsgeräusche durch. Das sorgt einerseits für ungestörten Hörgenuss – und andere hören nicht, welche Musik Sie gerade abspielen. Andererseits kann es im Straßenverkehr notwendig sein, dass Sie hören, was um Sie herum vorgeht. Es gibt daher In-Ears, bei denen Sie das sogenannte Noise Cancelling ein- und ausschalten können. Die Ohrhörer klingen zudem tendenziell eher basslastig, da die Tonfrequenzen nahezu ungefiltert in den Gehörgang dringen.

Worauf achten beim In-Ear-Kopfhörer-Kauf?

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines In-Ear-Kopfhörers sind die Passform und die Bauart. So gibt es kabellose In-Ears und solche, die Sie klassisch per Kabel an MP3-Player oder Smartphone anschließen. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. In-Ear-Kopfhörer, die Sie via WLAN oder Bluetooth mit dem Endgerät verbunden haben, sind flexibel und es stört kein Kabel. Beim Sport kann das sehr praktisch sein. Allerdings müssen Sie die Wireless-In-Ears regelmäßig aufladen, was bei Kabel-Headphones nicht der Fall ist.

Halten In-Ear-Kopfhörer auch beim Joggen und bei anderen Sportarten?

Sofern Sie den passenden Silikon-Aufsatz wählen, halten In-Ear-Kopfhörer üblicherweise sicherer als viele Earbuds. Dabei kommt es nicht zuletzt auf die Form Ihrer Ohren an. Testen Sie Aufsätze in verschiedenen Größen, um die perfekte Passform zu finden. Kabellose In-Ears sind beim Joggen oder beim Training im Studio oftmals praktischer: Da sie fest im Ohr halten, fallen sie nicht unbemerkt heraus. Einige Systeme sind mit Bügeln ausgestattet, die für noch besseren Halt sorgen.

Was sagt der Frequenzgang aus?

Der Frequenzgang eines Kopfhörers entscheidet maßgeblich über die Soundqualität. Idealerweise verläuft er für ein natürliches Hörerlebnis möglichst linear. In der Praxis bedeutet das, dass alle Frequenzbereiche, also Tiefen, Höhen und Mitteltöne, in einem harmonischen Verhältnis stehen. Weder Bässe noch Höhen überwiegen. Dies würde eine Verfälschung des Klangbilds bedeuten und fällt Ihnen auf, weil der Ton „zischt“ oder „scheppert“. Übrigens: Auch günstige In-Ear-Kopfhörer können mit ausgewogenen Frequenzbereichen punkten. Ein guter Klang ist keine Frage des Preises.

Was bedeutet Empfindlichkeit?

Die Empfindlichkeit bei In-Ear-Kopfhörern drückt den maximalen Schalldruckpegel aus, den die Ohrhörer aufnehmen können, sprich: So laut kann es mit Ihren In-Ears werden. Sie wird in Dezibel (dB) gemessen. Je höher der Wert ist, desto lauter können Sie die Musik aufdrehen, wobei der Klang ausgewogen und natürlich bleibt. Ein optimaler Empfindlichkeitswert für Kopfhörer liegt zwischen 75 und 110 dB. Achtung: Hohe Lautstärken können dem Gehör schaden und sollten daher vermieden oder nur über kurze Zeiträume gehört werden.

Was ist True Wireless?

Als True Wireless (wirklich kabellos) werden In-Ear-Kopfhörer bezeichnet, die ganz ohne Kabelverbindung auskommen. Nicht nur die Verbindung zum Endgerät wird über Wi-Fi oder Bluetooth geregelt, sondern auch die zwischen den beiden Ohrhörern. Besonders praktisch sind kabellose Kopfhörer für die mobile Nutzung mit dem Smartphone: Da viele mittlerweile ohne Klinkenanschluss für den Kopfhörer auskommen, sind Wireless-Headphones für viele Nutzer das Nonplusultra. True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer erweisen sich zusätzlich beim Sport als nützlich, wenn ein Kabel dem Work-out im Weg sein kann.