MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke
Preis

-


Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe
Auflösung in Pixel
Betriebslautstärke

-


Bildverhältnis

UHD 4K-Beamer

(9 Artikel)
Markt wählen

Ein UHD 4K-Beamer bringt das Flair des „Silver Screen“ auch ins Heimkino. Statt eines großflächigen Bildschirms genügt eine Leinwand oder eine ebene Wandfläche, um Filme in Ultra High Definition zu genießen.

Erfahren Sie mehr über diese Beamer.

UHD 4K-Beamer für Ihr Heimkinoerlebnis

Wenn schon Heimkino, dann mit nostalgischem Flair – und moderner Technik. Ein UHD 4K-Beamer ersetzt den schnurrenden Filmprojektor. Das Bild wiederum findet mit optischen Mitteln den Weg auf die klassische Leinwand.

Was ist ein UHD 4K-Beamer?

Das Kürzel UHD steht für Ultra High Definition, das entspricht 3840 x 2160 Bildpunkten und Fernsehgeräten benutzen beide Begriffe oder der vierfachen High-Definition-Auflösung und einem Seitenverhältnis von 16:9.hK beschreibt einen Pixelwert von 4096 x 2160 Pixeln mit einer Ratio von 17:9. Durch das Wegschneiden von Pixeln wird ein Seitenverhältnis von 21:9 erreicht. Ein wenig verwirrend: Viele Hersteller von Beamern https://www.mediamarkt.de/de/category/_fernseher-460666.html) synonym, obwohl UHD und 4K zwar gut vergleichbar, aber nicht exakt dasselbe sind. Bezogen auf den Beamer lässt sich festhalten, dass die Geräte eine extreme Klarheit und Tiefenschärfe bieten. Die optische Projektion tut der hervorragenden Bildqualität keinen Abbruch.

Welche Vorteile bietet der UHD 4K-Beamer?

Verglichen mit anderen Projektor-Typen wie Full-HD- oder HD-Ready-Beamern erreicht der UHD 4K-Beamer in Bezug auf die Darstellung ein noch höheres Gütelevel. Das Bild wirkt natürlich, scharf und wird klar und störungsfrei abgebildet. Im Vergleich zum klassischen Fernseher hat der Beamer darüber hinaus noch anders geartete Vorzüge. Der größte Pluspunkt ist, dass Sie keinen Bildschirm mehr benötigen, um sich Filme in Kinoqualität anzuschauen. Eine Leinwand lässt sich rasch aus dem Weg räumen oder hochrollen – Sie sparen sich somit ein empfindliches Möbelstück. Bei minimalistischem Einrichtungsstil beziehungsweise Anwesenheit von Kindern und Haustieren droht geringere Gefahr, denn im Vergleich zum Flachbildschirm steht der Beamer stabil auf ebener Fläche.

Welche Unterschiede gibt es bei den UHD 4K-Beamern?

Der wesentliche Unterschied zwischen den verschiedenen Beamermodellen liegt in der Technik, mit der das Bild an die Wand geworfen wird. Sie haben die Wahl:

  • LCD-Projektoren Ihrer Zuspielgeräte wie Computer ähneln einem klassischen Diaprojektor. Das Bild wird auf transparente Flüssigkristall-Paneele transferiert – so wie beim Fernseher – und dann per Lichtkegel abgestrahlt.
  • DLP-Projektoren DLP: Digital Light Processing) verwenden Mikrospiegel. Diese werden separat angesteuert, jeder bildet einen einzelnen Lichtpunkt ab. Ein Farbrad sorgt für die Einfärbung des Lichts.

Beide Varianten erzeugen die für die Projektion notwendige Helligkeit entweder über LED oder Laser-Dioden.

Worauf achten beim Beamerkauf?

Wenn Sie sich für einen UHD 4K-Beamer interessieren, haben Sie bereits die Auflösung als wichtigstes Kaufkriterium für Ihr neues Gerät definiert. Weitere relevante Rahmendaten sind:

  • Kontrast: Darunter versteht man die Differenz zwischen dunklen und hellen Pixeln. Optimalerweise sollte sich dieser Wert manuell an die jeweilige Beleuchtungssituation anpassen lassen und minimal 5.000 : 1 betragen. 40.000 : 1 bedeutet eine exzellente Wiedergabe.
  • 3-D-Modus für eine besonders realistische Abbildung bieten Beamer mit einer hohen Bildwiederholungsrate.
  • Zoom: Kommt der Apparat an wechselnden Orten zum Einsatz, muss die Entfernung zwischen Linse und Wand angeglichen werden.
  • Geräuschemission: Damit die Betriebsgeräusche des Lüfters nicht die Tonspur übertönen, wählen Sie ein möglichst leises Modell.

Achten Sie weiterhin darauf, dass die Anschlüsse des Beamers mit denen https://www.mediamarkt.de/de/category/_pcs-zubeh%C3%B6r-462746.html), Notebook oder Fernseher kompatibel sind.

UHD 4K-Beamer bei MediaMarkt kaufen

Faktisch ist das Heimkinoerlebnis erst vollkommen, wenn der Beamer perfekt positioniert ist und Sie eine geeignete Projektionsfläche angebracht haben. Halterungen für den Apparat sowie eine große Auswahl von Leinwänden in verschiedenen Formaten gibt es im Sortiment – und die passenden Filme auf DVD und Blu-Ray gleich dazu. Genießen Sie Movies in einer ganz neuen technischen Dimension und perfekter Auflösung. Nebenbei erwähnt: Für Vorträge oder Präsentationen in Top-Qualität eignen sich UHD 4K-Beamer ebenfalls. Bestellen Sie sich TV-Komponenten und Zubehör für Beamer bei MediaMarkt!